Loading...

Bell

Samstag, 25. November 2017 Bell hat sich im 1. Halbjahr erstklassig entwickelt und unsere Erwartungen übertroffen. Trotz der schwierigen wirtschaftlichen Rahmenbedingungen konnten sich alle relevanten Kennzahlen verbessern. Der Umsatz stieg um 7,6% auf 1,7 Mrd SFr. Unterm Strich legte der Gewinn um 9,2% auf 9,89 SFr pro Aktie zu. Allerdings hätten die Ergebnisse noch besser [...]

Polytec

Freitag, 24. November 2017 Polytec profitiert von den guten Absatzzahlen der Autohersteller. Im 1. Halbjahr stiegen der Umsatz um 6,7% und der Gewinn, auch aufgrund eines besseren Zinsergebnisses und einer geringeren Steuerquote, um 77%. Die operative Marge sprang von 6,2 auf 9% nach oben. Geholfen haben Effizienzsteigerungen sowie ein höherer Automatisierungsgrad in der Produktion. Beide [...]

ams AG

Donnerstag, 23. November 2017 ams schrieb auch im 2. Quartal einen Verlust von 17,8 Mio €, nach -16,2 Mio € im 1. Quartal. Beim Ergebnis wirkte sich noch die Unterauslastung der Heptagon-Fertigung in Singapur aus. Das operative Ergebnis (EBIT) – samt Akquisitionsaufwand und Aufwand für Aktienvergütungen – ergab einen Verlust von 21,5 Mio €. Das [...]

WashTec

Mittwoch, 22. November 2017 Während früher das Auto mit der Hand gewaschen wurde, übernimmt das heute die moderne Technik von WashTec. Dass damit gutes Geld zu verdienen ist, untermauern die Ergebnisse zum 1. Halbjahr. Der Umsatz stieg um 24,1% auf 209,9 Mio €. Regional resultierte der Anstieg aus der positiven Entwicklung in Europa (+18,6%) und [...]

VTG

Dienstag, 21. November 2017 Nach einem bescheidenen 1. Quartal zog die Nachfrage nach den Waggons von VTG im 2.Quartal an. Dennoch lag der Umsatz für das 1.Halbjahr mit 498,8 Mio € nur 1,1% über dem Vorjahreswert. Der Gewinn erhöhte sich aufgrund geringerer Instandhaltungskosten um 3,3% auf 27,5 Mio €. Der Umsatz der Waggonvermietung war mit [...]

NORMA Group SE

Montag, 20. November 2017 NORMA ist im 1. Halbjahr solide gewachsen. Der Umsatz stieg um 12,2% auf 519 Mio €. Das organische Wachstum betrug 4,8%. Die Akquisitionen trugen 6,2% zum Umsatz bei. Währungseffekte wirkten sich mit 1,2% ebenfalls positiv auf den Umsatz aus. Das um Kosten für die Akquisitionen bereinigte operative Ergebnis stieg um 9,3% [...]