Loading...
Die Besten 100 2018-06-07T13:28:08+00:00

DIE BESTEN 100 WERTE DER WELT

Aus den wichtigsten Indices der Welt haben wir einen Value-Aktien-Index (VAX 100) entwickelt. In diesen Index gelangen die 100 besten Value-Aktien weltweit.

Die Renditepyramide

gelfarth-select-rendite-pyramide

DER VALUE-AKTIENINDEX

GSZ Name Land Branche ISIN
adidas AG DE Sportartikel DE000A1EWWW0
Airbus Group NL Flugzeugbau NL0000235190
Allianz SE DE Versicherungen DE0008404005
Alphabet (Google) US Medien US02079K3059
Altria Group US Nahrung/Genussmittel US02209S1033
Amadeus FiRe DE Dienstleistungen DE0005093108
Amazon.com Inc US Handel US0231351067
ams AG AT Halbleiter-/Chiphersteller AT0000A18XM4
Apple Inc. US EDV Hardware US0378331005
ATOSS DE IT-Dienstleister DE0005104400
GSZ Aurelius DE Konglomerate DE000A0JK2A8
GSZ Axel Springer DE Medien DE0005501357
GSZ BB Biotech CH Biotechnologie CH0038389992
Bechtle DE IT-Dienstleister DE0005158703
Beiersdorf DE Drogerie/Kosmetik DE0005200000
Bell CH Nahrung/Genussmittel CH0315966322
Bertrandt DE Autozulieferer DE0005232805
BMW DE Auto DE0005190003
GSZ Bossard CH Bau & Zulieferer CH0238627142
British American Tobacco GB Nahrung/Genussmittel GB0002875804
CENIT DE EDV Software DE0005407100
CEWE Stiftung & Co. KGaA DE Dienstleistungen DE0005403901
Check Point Software IL EDV Software IL0010824113
Coca-Cola US Getränke US1912161007
Coloplast DK Medizintechnik DK0060448595
Continental DE Autozulieferer DE0005439004
GSZ Covestro AG DE Chemie DE0006062144
Daimler DE Auto DE0007100000
Deutsche Beteiligungs AG DE Konglomerate DE000A1TNUT7
Dr. Hönle DE Anlagen-/Maschinenbau DE0005157101
Drillisch DE Telekommunikation DE0005545503
Dürr DE Anlagen-/Maschinenbau DE0005565204
Eckert & Ziegler DE Medizintechnik DE0005659700
edding DE Papier/Bürobedarf DE0005647937
EMS CH Chemie CH0016440353
Evotec DE Pharma/Gesundheit DE0005664809
Facebook US Medien US30303M1027
Fielmann DE Handel DE0005772206
GSZ Fresenius DE Pharma/Gesundheit DE0005785604
FUCHS PETROLUB DE Chemie DE0005790406
Geberit CH Bau & Zulieferer CH0030170408
Georg Fischer CH Anlagen-/Maschinenbau CH0001752309
Hella DE Autozulieferer DE000A13SX22
Henkel DE Drogerie/Kosmetik DE0006048432
Hennes & Mauritz SE Bekleidung/Schuhe SE0000106270
GSZ Hermle DE Anlagen-/Maschinenbau DE0006052830
Hugo Boss DE Bekleidung/Schuhe DE000A1PHFF7
Infineon Technologies DE Halbleiter-/Chiphersteller DE0006231004
Intel US Halbleiter-/Chiphersteller US4581401001
International Airlines Group GB Fluggesellschaften ES0177542018
GSZ Interroll CH Anlagen-/Maschinenbau CH0006372897
Isra Vision DE Elektronik DE0005488100
Jenoptik DE Anlagen-/Maschinenbau DE0006229107
Johnson & Johnson US Pharma/Gesundheit US4781601046
Koenig & Bauer AG DE Anlagen-/Maschinenbau DE0007193500
Komax CH Anlagen-/Maschinenbau CH0010702154
GSZ Kone FI Anlagen-/Maschinenbau FI0009013403
Krones DE Anlagen-/Maschinenbau DE0006335003
Lindt & Sprüngli CH Nahrung/Genussmittel CH0010570767
Lonza AG CH Biotechnologie CH0013841017
Lufthansa DE Fluggesellschaften DE0008232125
Magna International CA Autozulieferer CA5592224011
McDonald’s US Freizeit/Haushalt US5801351017
Microsoft US EDV Software US5949181045
MTU Aero Engines DE Flugzeugbau DE000A0D9PT0
Nemetschek DE IT-Dienstleister DE0006452907
GSZ Nestlé CH Nahrung/Genussmittel CH0038863350
NEXUS AG DE EDV Software DE0005220909
Nike US Sportartikel US6541061031
Norilsk Nickel RU Rohstoffe/Minen US55315J1025
NORMA Group SE DE Anlagen-/Maschinenbau DE000A1H8BV3
GSZ Novo Nordisk DK Pharma/Gesundheit DK0060534915
Palfinger AT Spezialfahrzeugbau AT0000758305
PANDORA DK Handel DK0060252690
Pfeiffer Vacuum Technology DE Anlagen-/Maschinenbau DE0006916604
Philips Electronics NL Elektronik NL0000009538
GSZ Polytec AT Autozulieferer AT0000A00XX9
Procter & Gamble US Drogerie/Kosmetik US7427181091
GSZ Rational DE Freizeit/Haushalt DE0007010803
Reckitt Benckiser GB Drogerie/Kosmetik GB00B24CGK77
Reply S.p.A. IT IT-Dienstleister IT0001499679
SAF-HOLLAND LU Autozulieferer LU0307018795
GSZ Samsung Electronics KR Halbleiter-/Chiphersteller US7960502018
Sika CH Chemie CH0000587979
Sixt DE Autozulieferer DE0007231326
Sonova Holding CH Medizintechnik CH0012549785
Starbucks US Freizeit/Haushalt US8552441094
GSZ Statoil NO Öl- und Gas-Konzerne NO0010096985
Straumann CH Medizintechnik CH0012280076
GSZ Swedish Match DK Nahrung/Genussmittel SE0000310336
Technotrans DE Anlagen-/Maschinenbau DE000A0XYGA7
Titlis-Bahnen CH Freizeit/Haushalt CH0214706357
Unilever NL Nahrung/Genussmittel NL0000009355
United Internet DE Telekommunikation DE0005089031
Valeo FR Autozulieferer FR0013176526
Vivendi FR Medien FR0000127771
VTG DE Transport/Logistik DE000VTG9999
Walt Disney US Freizeit/Haushalt US2546871060
WashTec DE Spezialfahrzeugbau DE0007507501
GSZ Wirecard DE IT-Dienstleister DE0007472060

* GSZ: Im Gelfarth Select Srategiezertifikat enthalten. WKN: UBS1FP

FUNDAMENTALE WERTPAPIERANALYSE UND DIE SICHERHEITSMARGE

Benjamin Graham (1894–1976) ist der Urvater der fundamentalen Wertpapieranalyse, insbesondere des Value-Investments. Er wird als der Papst der Finanzanalyse betrachtet und ist der Lehrmeister von Warren Buffett. Graham machte erstmalig aus der Thematik der Geldanlage eine regelrechte Wissenschaft mit nachvollziehbaren Regeln.
Am wichtigsten ist die so genannte Sicherheitsmarge (Margin of Safety): Der innere, oder auch wahre Wert eines Unternehmens sollte über dem derzeitigen Marktwert liegen. Erst wenn der Börsenkurs deutlich unter dem wahren, inneren Wert notiert – es sich um ein unterbewertetes Unternehmen handelt – gelangt das Unternehmen auf die Kaufliste. Sein Motto: Zahle nur 50 Cent für einen Dollar.

DER BURGGRABEN

Warren Buffett fügte der rein mathematischen Betrachtung die Macht der Marken hinzu. Ein Unternehmen braucht einen Burggraben, um sich vor demjenigen zu schützen, der eines Tages kommen und das gleiche Produkt für paar Cent weniger anbieten wird. Die Unternehmen verfügen über einen sogenannten Burgraben, wie ihn einmal Warren Buffett erklärte:
„Herrliche Burgen, die von tiefen, unüberwindbaren Gräben umgeben sind und in denen ein aufrechter, ehrlicher Burgherr wohnt. Am besten ist es, die Burg bezieht Stärke von dem Genie, das in ihr wohnt; der Burgraben ist zuverlässig und eine wirksame Abschreckung für alle, die einen Angriff im Schilde führen; der Burgherr häuft Gold an, aber behält nicht alles für sich.
Frei übersetzt: Wir bevorzugen große Unternehmen, die eine dominante Stellung innehaben und deren Markenprofil schwer zu kopieren und von außerordentlicher Konstanz oder Zuverlässigkeit ist.“

DIE METHODE

Aus dem Wissen von Graham und Buffett entwickelte Volker Gelfarth bereits 1996 eine Methode mit allgemeinen und messbaren Qualitätskriterien bei der Aktienauswahl. Neben dem Burgraben und der Sicherheitsmarge sind Auswahlkriterien wie beispielsweise hohe Eigenkapitalrenditen, niedrige Schulden, kontinuierliches Umsatz-und Gewinnwachstum, gute Gewinn und Cashflow-Margen etc. von hoher Bedeutung. Mit seinen Publikationen schlägt er seither Jahr für Jahr die Märkte.